Unsere Yorkies
Seit 1986 gibt es den Zwinger vom Minitraum,
1988 hatten wir unseren ersten Wurf Yorkshire
Terrier. Doch bis dahin war es ein weiter Weg.
Auf unsere erste Hündin mußten wir, wie in der
DDR üblich, fünf Jahre warten. In der
Zwischenzeit kauften wir uns eine
Malteserhündin, nur um überhaupt einen Hund zu
haben. Diese Hündin, Beauty, war übrigens nie
eine Zuchthündin sondern nur zum Liebhaben auf
der Welt. Aber allen Wiedrigkeiten zum trotz,
1988 hatten unser Mitchel und unsere Kessy ihre
ersten Babys. Und was das für eine Geschichte
war. Es war einige Tage vor dem geplanten Geburtstermin. Muttern war einkaufen, die "Herren
der Schöpfung" somit allein zu Hause und vor dem Fernseher. Plötzlich die Feststellung, Kessy
hat heimlich, still und leise bereits ihr erstes Baby im Alleingang auf die Welt gebracht. Damit
war der gemütliche Samstag Nachmittag vorerst vorbei. Mutti, aus der Kaufhalle holen, Kessy
"beistehen", alles eins. Aber trotz aller Panik, unsere Kessy hat völlig unbeeindruckt zwei
Jungen und zwei Mädchen auf die Welt
gebracht. Und auf diese warteten bereits vier
Familien (von 46, welche sich beworben
hatten). Vorerst waren sie aber noch bei uns.
Die ersten Tage blind und unbeholfen, dann
aber von Tag zu Tag selbstständiger und
wilder, eroberten sie unsere Küche. Und als
nach acht Wochen der Zuchtwart kam, war
auch er zufrieden. Viel zu schnell war die Zeit
der Trennung gekommen. Zu den Hunden
hatten wir dann noch lange Kontakt, es ist
ihnen allen gut ergangen.
Miniatur Mitchel 
Miniatur Kessy
Home Home Yorkies Yorkies Silkies Silkies Kontakt Kontakt Bilder Bilder Links Links Gästebuch Gästebuch Yorkies Yorkies